Lobelia cardinalis ‘Mini’

Gepostet von am Dez 10, 2009 in Alle Kategorien, Pflanzen-Steckbrief | Keine Kommentare

Lobelia cardinalis ‘Mini’

Bei all dem Hype um Aquascaping und Naturaquarien fühle ich mich immernoch sehr zu den guten alten Holländischen Pflanzenaquarien hingezogen. ( – was nicht heißt, dass ich keine Naturaquarien mag. Ganz im Gegenteil.) Eines der typischen Merkmale der Holländischen Pflanzenaquarien ist die so genannte “Straße”. (Wenn ich übrigens “typisch” sage, dann meine ich nicht “zwingend notwendig”. Man muss also kein schlechtes Gewissen haben, wenn man ein Hollandbecken ohne dieses Merkmal besitzt…)

Hier ist ein Link zum Nederlandse Bond Aqua Terra für diejenigen, die nicht wissen, was eine Holländische Straße ist. (Leider benutzt die Seite Frames, daher kein direkter Link. Bitte auf “KEURINGEN” klicken und dann auf “Gezelschapsaquaria”. Die Beiträge dieses Jahres waren ein bisschen enttäuschend, aber die vergangenen Jahre zeigen großartige Becken.

Es gibt natürlich diverse beliebte Pflanzen, die häufig für Straßen verwendet werden. Lobelia cardinalis ist bei Weitem die Beliebteste, denn sie ist einfach zu halten, nimmt das Kürzen nie übel und geht selten ein. Außerdem bildet diese Pflanze eine wundervoll glatte, weiche und gleichmäßige Oberfläche mit ihren Blättern, wenn sie richtig gepflegt wird. All dies macht sie zu einer idealen Pflanze für die Holländische Straße.

Falls Sie jetzt denken, dass Sie einfach hingehen können und irgendwo einen Topf Lobelia cardinalis kaufen können… So einfach ist es jetzt wieder nicht. Da könnten Sie eine Überraschung erleben. Es ist eine wenig bekannte Tatsache, dass es von dieser schönen Pflanze zwei Typen gibt (ob es eine Sorte ist oder ein natürlich vorkommender Typ, ist mir leider nicht bekannt). Aber nur einer eignet sich so hervorragend zum Anlegen Holländischer Straßen. Für den Straßenbau muss man Lobelia cardinalis ‘Mini’ nehmen. Dieser Typ ist auch bekannt unter dem Namen L. cardinalis ‘Round Leaf’. Er bleibt viel kleiner und feiner als die Art und seine Blätter sind wirklich schön rund und zart. In Holland wird fast nur dieser rundblättrige Typ für Straßen genommen.

Hier ein Vergleich der Beiden:

Lobelia cardinalis "Mini"

Lobelia cardinalis "Mini"

man muss schon zugeben, dass man viel Erfahrung braucht, um eine Straße aus Kardinalslobelien so hinzubekommen aber es sieht wundervoll aus. Die hier abgebildete Straße ist außerdem niedrig und steigt nicht sehr stark nach hinten an, was ich sehr mag :)

Vergleiche mit der Art:

Lobelia cardinalis

Lobelia cardinalis

Wiederum eine sehr üppige Bepflanzung die die Lobelie in ihre schönsten Form zeigt aber die Anmutung einer Straße wird im ersten Beispiel besser erreicht.

Falls Sie jedenfalls Schwierigkeiten haben, sich für die richtige Pflanze zu entscheiden – jetzt ist es vielleicht etwa einfacher geworden.


Copyright der Bilder : Stephan Mönninghoff

Highslide for Wordpress Plugin